FLÜCHTLINGSWELLE WÄHREND VOLK EINGESCHRÄNKT WIRD!

FLÜCHTLINGSWELLE WÄHREND VOLK EINGESCHRÄNKT WIRD!

Die Unfähigkeit dieser Regierung ist nicht nur im Umgang mit dem Coronavirus zu erkennen, sondern in jeder Facette der Politik in unserem Land!


Oberpullendorf (Burgenland) wird regelrecht von Flüchtlingen überrannt, jedoch schaut Innenminister Nehammer dieser Tatsache tatenlos zu! Ist dies der Preis der Rückendeckung durch die Grünen im Bezug auf die ÖVP Skandale, welche unser Land erschüttern? Sozusagen Flüchtlingsaufnahme, als Schweigegeld?


Bereits 12 Frauenmorde sind in diesem Jahr zu verbuchen – ein Großteil von diesen geht auf das Konto jener Volksgruppen, welche derzeit ungehindert die Grenzen unseres Landes illegal passieren! Es reicht und der Großteil der Bevölkerung will keine weiteren Flüchtlinge mehr aufnehmen! Wir erleben durch die ÖVP/Grüne Regierung und deren komplett fehlgeleitete Zuwanderungs- und Asylpolitik, eine bewusst herbeigeführte Überfremdung, die Installierung einer Islamisierung und die Verdrängung unserer Traditionen und Werte! Dies ist nicht länger tolerierbar! Jetzt ist auch die Zeit den unzähligen österreichischen Arbeitnehmern, welche durch Kurzarbeit in finanzielle Schieflage geraten sind zu helfen. Weiters gilt es unsere Wirtschaft zu unterstützen und aufzubauen! Jetzt muss die Hilfe den Österreichern und Österreichern zukommen!


Wir fordern die ÖVP dazu auf sofort diesen Flüchtlinsstrom an den Grenzen zu unterbinden! Hier wäre das Einsatzgebiet für die Exekutive und das Heer und nicht zur Schikane des eigenen Volkes!

Schreibe einen Kommentar