Direkte Demokratie ist uns eine Herzensangelegenheit und als Partei der Bürger auch ein wichtiger Inhalt unseres Handelns. Die Bevölkerung muss mehr in die Entscheidungen eingebunden und besser informiert werden. Länder wie die Schweiz leben dies vor. Bürgerentscheide, Volksbefragungen oder ähnliches gehören dort zur politischen Normalität. 

Wir tragen das Wort „Freie“ in unserem Namen und die Freiheit der Willensbildung ist uns von enormer Wichtigkeit. Leider sind die herrschenden Alt- und Großparteien in einem politischen Farbschema gefangen. Der Blick über den eigenen Tellerrand scheint diesen unmöglich zu sein. Wir sehen uns hier als direktes Sprachrohr der Bevölkerung und fordern mehr direkte Demokratie in unserem Land. Demokratie ist wie eine zarte Pflanze, welche gepflegt werden will – wird Demokratie nur alle paar Jahre während des Wahlkampfes gelebt, so stirbt die Pflanze namens Demokratie und weicht dem Unkraut des Totalitären.