Freie bürgerpartei – Die Patriotische Kraft der zukunft!

Die FBP Österreich entstand aus dem Herzen der österreichischen Bevölkerung und genau dieser gilt unser Wirken. Am 29.05.20 wurde die FBP Österreich ins Leben gerufen und erreichte nach 8 Monaten den Status einer Bundespartei. 9 Landesparteien in allen Bundesländern, sind der Garant für eine Vertretung der Bevölkerung in gesamt Österreich. Ein dichtes Netzwerk aus Orts- und Stadtparteien gewährleistet, dass Nöte, Sorgen und Anregungen der Bevölkerung vor Ort behandelt und aufgegriffen werden können. Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt und die Bevölkerung ist für uns der Auftraggeber für unsere politische Arbeit.

Wir spalten nicht, sondern vereinen die Bürger- und Arbeiterschaft und der Erhalt und die Förderung des Mittelstandes ist unsere Mission. Die österreichische Politik ist geprägt durch Skandale, Korruption, Vetternwirtschaft und die Missachtung der Verfassung – diesen Sumpf der Alt- und Großparteien werden wir trockenlegen und die Politlandschaft ausmisten! Wir stehen für eine patriotische, bürgernahe und soziale Politik für die österreichische Bevölkerung und leben den altfreiheitlichen Weg, der die Freiheit des Menschen und demokratische Grundsätze in den Vordergrund stellt.

Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der aktiv dazu beitragen will unser Österreich wieder zu einem Land zu machen, in dem nicht die Altparteien wüten, sondern das Volk herrscht. Nichts ist notwendiger, als eine neue patriotische Kraft, welche die Wende in unserem Land herbeiführt. Die FREIE BÜRGERPARTEI Österreich ist bereit Verantwortung zu übernehmen!

Gemeinsam mit euch – für Österreich!


IHR SCHADEN – UNSER AUFTRAG!

Die FREIE BÜRGERPARTEI Österreich hat für Bürgerinnen und Bürger, welche durch die Misspolitik dieser Regierung, als auch durch die Landesregierungen Schaden erlitten haben, die Möglichkeit geschaffen, dieses erlittene Unrecht mit unserer Unterstützung zur Klage zu bringen. Sie haben die Möglichkeit Ihren Fall zu schildern, welcher durch unsere Rechtsexperten geprüft wird, welche Sie dann informieren und unterstützen. Klicken Sie auf folgenden Button – dieser leitet Sie direkt an unsere Rechtsabteilung weiter:


AKTUELLE Beiträge