ERNEUT AUSREISEBESCHRÄNKUNGEN IM TIROL – DER WAHNSINN MUSS BEENDET WERDEN!

ERNEUT AUSREISEBESCHRÄNKUNGEN IM TIROL – DER WAHNSINN MUSS BEENDET WERDEN!

BEZIRK LANDECK UND REUTHE ABGESCHIRMT!

Wieder beginnt dieser schier niemals endende Wahnsinn, welcher durch eine unfähige Bundesregierung und hörige und unfähige Landesregierungen seinen Ursprung findet! 2 Bezirke im Tirol werden ab Freitag wieder unter Ausreisebeschränkungen gestellt und man muss sich wirklich fragen was für einen Sinn diese Freiheitsberaubungen machen, oder ob es schlichtweg nur die Panik der Landes- und Bundesregierung ist, dass trotz der viel gepriesenen und viel beworbenen Impfung ein Höchststand an Infektionen erreicht wurde – ist die wahre Ursache vielleicht sogar die Impfung? Wir sagen ja, denn von einer Impfung kann bei diesen Präparaten keine Rede sein, da weder vor einer Infektion noch vor einer Weitergabe des Virus geschützt wird. Die sogenannte Impfung kann mit gutem Gewissen als die größte Konsumententäuschung der Menschheitsgeschichte bezeichnet werden und unsere führende Politik, als die unfähigste, welche unter Gottes Himmel wandelt!

Fakt ist, dass den Geimpften der Freibrief verliehen wurde und genau geimpfte (und ungetestete) Mitmenschen die wahren Treiber dieser „Pandemie“ sind, da sie uneingeschränkt und ungetestet, sämtliche Freiheiten genießen und mit unentdeckten Infektionen wesentlich zur Verbreitung beitragen. Dies ist nicht das Verschulden der geimpften Mitmenschen – Nein dies ist das Ergebnis einer Corona Politik, welche die Impfung vermarktet ohne Rücksicht auf Verluste – die Hauptsache ist, dass die Impfung unter das Volk kommt, gleichgültig ob wirksam oder nicht!

Leidtragend ist die Bevölkerung im Gesamten, als auch die Ungeimpften, welche als Sündenböcke herhalten müssen, obwohl diese durch regelmäßige Testung besser über den Stand ihrer Gesundheit informiert sind als die geimpfte Bevölkerung. Durch solche Freiheitsbeschränkungen wird das Volk zur Impfung genötigt und erpresst – nichts anderes stellen derartige Sinnlosigkeiten wie in Landeck und Reuthe dar!

Der österreichischen Bundesregierung, als auch in diesem Fall der Tiroler Landesregierung, kann nur ein ethisch und moralisch unterirdisches Zeugnis ausgestellt werden und zum Wiederholten male wird geltendes EU-, Verfassungs- und Grundrecht gebrochen!

Dieser Wahnsinn muss beendet werden und diesen Türkis – Grünen Kräften das Handwerk gelegt werden!